Wellington Zoo

Von diesem kleinen Ausflug will ich kurz ein wenig ausführlicher erzählen. Das Wetter war gut und wir hatten wieder früh frei, also fuhren wir in den Wellingtoner Zoo. Hier gab es doch tatsächlich einen Kiwi zu sehen, sogar einen Einbeinigen (Sah schon putzig aus, wie der dann rumgehüpft ist. Gibt in Whangerei auch einen Kiwi mit nur einem Bein, scheint irgendwie ‚beliebt‘ bei denen zu sein..)! Ansonsten war es jetzt auch nicht großaaartig anders als jeder andere Zoo, bis auf die Hinweis-Schilder, die mehr Comedy als Info waren (siehe Foto). Und mit den zwei Französinnen war es sowieso lustiger als ein normaler Zoobesuch.

Ein Besuch im Wellingtoner Zoo ist wirklich zu empfehlen, da er wirklich toll eingerichtet ist (will aber mal nicht zu viele Fotos hier hochladen).

 

Aktuell bin ich nun also wieder zurück im Stadtzentrum und sollte mich nun auf die Suche nach einem richtigen Job machen, aber meine Motivation hat einen herben Dämpfer erlitten, als ich gestern von zuhause die Nachricht bekommen habe, dass mein lieber Kater nun seinem Lungenkrebs erlegen ist. 😥 Ruhe in Frieden, Moritz!

 

Bis dann,

Len

Advertisements
von lenstolz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s